„Wild & Dirty“-Camocamp 2012

Henry Bodnik lädt zum ersten „Wild & Dirty“-Camocamp nach Texas. Eine Woche steht das Abenteuer der wilden texanischen Landschaft im Mittelpunkt. Angeln, Lagerfeuer und Bogenjagd dürfen auf dem knapp 5000 Hektar großen Areal der Lincoln Ranch hautnah erlebt werden. Zur Vorbereitung und letztem „feine-tuning“ des Materials haben sich Henry und Mirko Scheler auf dem Hausparcours in Rossach getroffen. Dabei sind ein paar nette Impressionen entstanden, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Wir sind gespannt, was Henry und seine 8 Teilnehmer berichten werden, wenn sie wieder im Lande sind. Etwas wärmer als bei uns dürften sie es auf jeden Fall haben.

.

DSC_0504

DSC_0526

DSC_0536