Zuggewicht künftig auf 28 Zoll bemessen

Bei der Auswahl des Zuggewichtes ist es eigentlich weltweit ein Standard, das Zuggewicht bei Serienbögen auf 28 Zoll zu bemaßen.
Bei Kinder und Jugendbögen wird das Zuggewicht allerding oft auf 24 Zoll bemaßt. Bei vielen Kunden sorgt das für Verwirrung und erschwert die Auswahl des richtigen Zuggewichtes.

Bei den Bodnik Bows sind hiervon die Bögen Sioux, Mingo, Tombow, Ghost und Phantom betroffen. Zudem werden gerade die Bögen Ghost und Phantom von vielen erwachsenen Bogenschützen geschätzt und geschossen.

Um die Auswahl des richtigen Zuggewichtes zu erleichtern und eine einheitliche Bemaßung einzuführen, werden die Zuggewichte auf nachfolgende Bögen künftig immer auf 28 Zoll angegeben. Vorhandene Bestellungen werden noch nach der alten Methode hergestellt und ausgeliefert.

Änderung der Zuggewichte:
Bodnik Bows Mingo: Zuggewichtsangabe künftig auf 28 Zoll
Bodnik Bows Tombow: Zuggeewichtsangabe künftig auf 28 Zoll
Bodnik Bows Sioux: Zuggewichtsangabe künftig auf 28 Zoll
Bodnik Bows Ghost: Zuggewichtsangabe künftig auf 28 Zoll
Bodnik Bows Phantom (Ab Mitte Juli im Onlinshop erhältlich): Zuggewichtsangabe auf 28 Zoll

DSC_0740

DSC_3043