Bows and gear Made in Germany with 30 year warranty

Händler Shop

Öffnungszeiten

Ladengeschäft
Mo: 13 - 18 Uhr
Di: nach Terminvereinbarung!
Mi: geschlossen
Do: 13 - 18 Uhr
Fr: 12 - 16 Uhr

Telefonservice
Montag bis Freitag: 10 - 17 Uhr

Gold Dealer



About

Bearpaw-Products
Bogensport-Bodnik GmbH
Hannebach 30
96269 Großheirath / Rossach
Tel: +49 (0) 9565 61688-0
Fax: +49 (0) 9565 61688-21

Signierung des Bodnik Bows Brasil No. 1

DSC_4949

Vor einem Jahr war Henry Bodnik in Brasilien, bei seinem Partner Raul Duwe, Inhaber von RD Arqueria. Dort wurde entschieden, ein gemeinsames Projekt zur Fertigung von Bögen in Brasilien zu starten.
Im Mai 2014 kam Raul nach Deutschland, um sich in die Fertigung des Slick Sticks einzuarbeiten und das Geschäftsmodell zu besprechen und abzuschliessen.

Nun ist er wieder in Deutschland. Dieses Mal, um den Bogen Nummer 1 der Bodnik Bows Brasil Fertigung von Henry und Christoph unterschreiben zu lassen. Dieser Bogen soll am 16.12.2014, bei der Jahresabschlussfeier von RD Arqueria unter den anwesenden Kunden verlost werden.

Die Signierung dieses Bogens durch Henry symbolisiert, dass die Fertigung in Brasilien erprobt und von ihm genehmigt worden ist: Dort wird die gleiche Technik wie in der deutschen Produktionsstätte verwendet, und das Ergebnis von Rauls persönlichem und intensivem Einsatz, in guter Zusammenarbeit mit dem Bearpaw-Team, ist ein genauso guter Bogen wie der deutsche Slick Stick. Er wird in Brasilien „RD Stick“ genannt und wird in 58”, 60” und 62” Längen, von 15 bis 60 Pfund und in den Modellen RD Stick Standard, Rd Stick Premium (wie die Nummer 1) und RD Stick Custom gefertigt.

Die geplante Kapazität liegt anfangs bei 12 Bögen pro Woche, was für den heutigen südamerikanischen Markt als viel betrachtet werden kann. Aber der potenzielle Markt ist sehr gross und die Marketingstrategie, um diesen Markt zu erwecken, läuft schon seit 3 Jahren bei RD Arqueria mit Unterstützung von Bearpaw und kann jetzt durch die lokale Fertigung intensiviert werden. 2018 möchte Raul die Grenze von 2000 Bögen pro Jahr überschritten haben.

Andere Modelle der Bodnik Bows Palette werden ausgesucht, um auch in Brasilien gefertigt zu werden – es soll alle 6 Monate ein neuer Bogen in Serie gehen.

DSC_4938