Wir stellen vor – Bumblebee-Archery

wir verraten Mehr über einen BEARPAW-Händler.

Heute
Bumblebee-Archery | Volkmarserstraße 17 | 34466 Wolfhagen | Deutschland | Zur Website

Das Unternehmen „Bumblebee-Archery“ wurde von Jutta und Frank Humme am 06.12.2014 gegründet. Wir bei BEARPAW PRODUCTS haben uns gefragt, was „Das Warum“ für die Gründung war: „Ich bin mit dem Bogenvirus infiziert und möchte diesen Virus aus Leidenschaft gern weitergeben und möglichst viele Menschen infizieren. Wissen zu wollen, wie und warum Pfeil, Bogen und Schütze zusammenpassen und dieses Wissen weitergeben ist mein Anliegen.“ (Zitat Frank Humme)

Wie Alles begann…

Wie es manchmal im Leben so ist, beginnen große Dinge im Kleinen. Bei einem Trainerseminar der Instinctive Archery Academy entstand die Idee. Die richtigen Räumlichkeiten zeigten sich schnell im heimischen Nachbarhaus. Neben dem Laden mit einer Werkstatt und gemütlicher Sitzecke findet man dort mittlerweile auch eine Indoor-Schießbahn. Die Parcours rund um die Kugelsburg in Volkmarsen waren ebenfalls eine spontane Sache, wo Jutta und Frank Humme nicht ablehnen konnten. Allein zwei Monate Vorbereitung und dann musste der Parcours stehen. Mit 2 Personen eine Herausforderung, aber sie haben es gemeistert. Bumblebee-Archery wird auch heute noch, neben ausgewählten Bogenschützen die bei Events helfen, von Jutta und Frank Humme gestemmt.

Was erwartet Dich bei einem Besuch bei Bumblebee-Archery? Im Ladengeschäft bekommst Du alle Artikel, die ein traditioneller Bogenschütze benötigt und natürlich auch mit der dazugehörenden Beratung. Nicht zu vergessen die große Werkstatt für den Pfeilbau. Außerdem bietet Bumblebee-Archery verschiedene Veranstaltungen rund um das Bogenschießen an, sowohl auf den öffentlichen Parcours, wie auch bei Kunden vor Ort. Ein Kinder- und Jugendtraining findet 1x pro Woche statt.
An dem Gebäude von Bumblebee-Archery befindet sich direkt eine Burg, wo regelmäßig in der Winterzeit Fackelparcours aufgebaut werden. Passend dazu findet ein Turnier statt. Es wird also nie langweilig!

Zur Führung eines Unternehmens gehört einiges. Was ist also der Antrieb von Bumblebee-Archery? „Jeder kann Bogenschießen lernen! Treffen macht Spaß, ist aber nicht Alles!“ (Zitat Frank Humme)
Bumblebee-Archery hat sich als Ziel gesetzt, den Bogensport der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und den Nachwuchs zu fördern.

Frank Humme möchte seiner Frau den größten Dank auf dem Weg zu Bumblebee-Archery aussprechen: „Meiner Frau Jutta für ihren unermüdlichen Einsatz, die vielen super Ideen und die Tatsache, dass sie mich immer wieder antreibt.

Wusstest Du…

… woher die Idee für den Namen „Bumblebee-Archery“ stammt? Aus „Humme“ wird immer wieder gerne „Hummel“ gemacht. Was liegt da näher, als eine Hummel als Zielscheibe auf einem Pfeil fliegen zu lassen und das Unternehmen „Bumblebee-Archery“ zu nennen.

Welche Neuigkeiten gibt es? Am 30. und 31.08.2019 findet das Drachenjäger Turnier für Kinder und Jugendliche statt. Damit erfüllt sich Bumblebee-Archery einen Herzenswunsch.

Viel Spaß beim Lesen.

♥ DEIN BEARPAW-TEAM